Thüringer Wahlkampfhilfe für unsere Parteifreunde in Rheinland-Pfalz!

Am frühen Freitagmorgen machte sich eine siebenköpfige Wahlhelfergruppe, bestehend aus Mitgliedern und Sympathisanten der AfD-Kreisverbände Südthüringen, Westthüringen und Ilmkreis-Gotha, auf den Weg nach Koblenz, um den Landtagswahlkampf unserer rheinland-pfälzischen Parteifreunde zu unterstützen. Nach der Ankunft gegen elf Uhr wurden AfD-Werbematerialien im Fraktionsbüro im Koblenzer Rathaus abgeholt und die Helfer fuhren hoch motiviert in den Rhein-Lahn-Kreis. Der erste …

weiterlesen -->

AfD bringt Gesetz gegen Steuerverschwendung in den Landtag ein

Jedes Jahr beklagen die Bürger Steuerverschwendung in Milliardenhöhe. Während Steuerhinterziehung zu Recht streng geahndet wird, hat die Steuerverschwendung durch Behörden aber keinerlei Konsequenzen. Stephan Brandner, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, sieht daher an dieser Stelle unmittelbaren Handlungsbedarf, um eine weitere Verschwendung schnellstmöglich zu unterbinden: „Wenn nichts dagegen unternommen wird, dass Behörden und Politiker …

weiterlesen -->

AfD setzt erfolgreich ihre Demonstrationen fort

Trotz niedriger Temperaturen trafen sich mehrere Tausend Teilnehmer zur Demonstration der AfD am gestrigen Mittwoch in Erfurt, um friedlich gegen das aktuelle Politikversagen der Bundes- und Landesregierung zu protestieren. Björn Höcke, Landessprecher der AfD Thüringen, zeigte sich erfreut über den großen Zuspruch aus der Bevölkerung: „Ihr geht auf die Straße in einer Zeit, in der …

weiterlesen -->

AfD-Großdemonstration in Erfurt am 24. Februar

Liebe Mitglieder, Förderer und Interessenten der AfD, die nächste AfD-Großdemonstration in Erfurt wird am Mittwoch, den 24. Februar, stattfinden. Sie beginnt um 19 Uhr an der Kreuzung Juri-Gagarin-Ring/Löberstraße. Von dort wird ein Spaziergang zum Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt) unternommen. Vor dem Thüringer Landtag wird dann gegen 19:30 Uhr die große Abschlusskundgebung stattfinden. Die …

weiterlesen -->

Erste Ausgabe der THÜRINGENPOST veröffentlicht

Liebe Leser und Interessenten der THÜRINGENPOST, wir freuen uns, Ihnen hiermit die erste Ausgabe unserer neuen kleinen Zeitung vorstellen zu können. Die THÜRINGENPOST beinhaltet Geschehnisse und Fakten aus Politik und Gesellschaft und wird vom Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland (AfD) herausgegeben. Sie erscheint alle zwei Monate in elektronischer Form und als Druckausgabe, die über …

weiterlesen -->

Die AfD sieht sich in ihrer Kritik am Winterabschiebestopp bestätigt

Stefan Möller: Die AfD sieht sich in ihrer Kritik am Winterabschiebestopp bestätigt Das Ergebnis der heutigen Verhandlung vor dem Thüringer Verfassungsgerichtshof über den 2014 von der rot-rot-grünen Landesregierung angeordneten Winterabschiebestopp fasst der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Stefan Möller, folgendermaßen zusammen: „Aus den Reihen der Richter mussten sich die Vertreter der Landesregierung deutliche Kritik anhören. So …

weiterlesen -->

Thüringer Wahlkampfhilfe in Sachsen-Anhalt

Am vergangenen Wochenende fanden sich zahlreiche Helfer aus Thüringen und Sachsen im südlichen Sachsen-Anhalt ein, um im dort bereits auf Hochtouren laufenden Landtagswahlkampf 2016 die AfD zu unterstützen. Unter den Helfern waren auch die Landtagsabgeordneten Thomas Rudy (Greiz-Altenburg) und Carsten Hütter (Sachsen) sowie Mitglieder aus den Kreisverbänden Greiz-Altenburg, Jena-Gera-SHK und Ilmkreis-Gotha. Landessprecher André Poggenburg und …

weiterlesen -->

„Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!“

Diese Redensart wird benutzt, wenn jemand einen Vorteil haben möchte, aber nicht bereit ist, etwas dafür zu geben oder für etwas gerade zu stehen. Tragische Ereignisse spielen sich nach wie vor in Syrien ab. Die Angriffe vor allem in der Region Aleppo gehen weiter und 70.000 Syrer sollen auf der Flucht an die türkische Grenze …

weiterlesen -->

Wenn der Verlust der Deutungshoheit zu Diffamierungskampagnen gegen die AfD führt

Deutungshoheit wird beschrieben als der Machtanspruch darüber, die Gesellschaft durch selektive Informationen und deren gelenkte Bedeutung zu beeinflussen. Politiker oder Medien entscheiden aus einer selbsternannten besseren Position heraus, was die Bürger erfahren sollen und wie sie es zu verstehen haben. Der Verlust dieser Machtposition führt nicht selten zu Verbalinjurien, Aggressionen und entrückten Verhaltensweisen. Genau dies erleben …

weiterlesen -->

Politischer Aschermittwoch in Güsten

Der Einladung der AfD-Landesverbände Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen zum gemeinsamen Politischen Aschermittwoch waren am 10. Februar 2016 ca. 200 Mitglieder, Förderer und Sympathisanten der AfD in das Bürgerhaus nach Güsten gefolgt. Zu Beginn seiner Rede ging der Landessprecher des gastgebenden Verbandes und Spitzenkandidat zur Landtagswahl André Poggenburg kurz auf das tragische Zugunglück in Oberbayern ein. …

weiterlesen -->
Seite 1 von 212