Gewalt gegen Polizisten: Polizeibeamte richtig schützen!

In der gestrigen Pressekonferenz des Innenministeriums informierte Innenminister Holger Poppenhäger die Öffentlichkeit über die finanzielle Situation der Thüringer Polizei. Dazu erklärte der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn Höcke: „Wenn das Innenministerium von einer gestiegenen Gefahrenlage für unsere Polizisten ausgeht, dann reicht es bei weitem nicht aus, nur die Schutzausrüstung der Beamten zu verbessern. …

weiterlesen -->

Wir kommen wieder! Die Demonstrationen gehen weiter!

Liebe Mitglieder, Förderer und Interessenten der AfD, nach den ersten beiden erfolgreichen Demonstrationen der letzten Wochen in Erfurt rufen wir wieder alle auf, sich uns anzuschließen. Der Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland und die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag laden Sie herzlich ein, an der Demo gegen Politikversagen! unter dem Motto: „Wirklich Verfolgte schützen, Asylmissbrauch …

weiterlesen -->

AfD: Erfolgreichste Demo gegen Asylpolitik in Thüringen, 5.000 folgten der AfD-Demonstration

Nachdem die erste Demonstration der AfD in der vorangegangenen Woche mit 2.000 Teilnehmern erfolgreich gestartet war, versammelten sich am gestrigen Mittwoch ca. 5.000 Menschen auf dem Willy-Brandt-Platz im Zentrum der Thüringer Landeshauptstadt, um an der Kundgebung der Alternative für Deutschland (AfD) teilzunehmen. Selbstredend waren auch Demonstranten von den Linken und Grünen sowie von ihnen unterstützten …

weiterlesen -->

Einladung zur Demo in Erfurt gegen die Asylpolitik der Altparteien

AfD Thüringen ruft zur Demonstration auf Der Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland und die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag laden für Mittwoch, den 23.09.2015 zu einer Demonstration gegen die derzeitige Asylpolitik nach Erfurt ein. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Erfurter Bahnhofsvorplatz. Die Demonstration steht unter dem Motto: „Thüringen und Deutschland dienen – Asylchaos …

weiterlesen -->

Rede zur Demonstration am 16.9.2015 in Erfurt

von Björn Höcke (Es gilt das gesprochene Wort.) Bürger Erfurts, Bürger Thüringens, Bürger Deutschlands! Es ist gut, dass Sie hier sind! Ich spreche zu Ihnen nicht als Parteigänger. Ich spreche zu Ihnen als Bürger. Ich spreche zu Ihnen als Vater, der sich um die Zukunft seiner Kinder sorgt. Ich frage Sie: Haben wir 1989 mit …

weiterlesen -->

Presseberichte über Asyldemo in Erfurt – Der Wirklichkeit entgegen!

Wie sich eine Nachricht entwickeln kann, zeigte in bezeichnender Weise der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR). Zur Demonstration der AfD unter dem Motto: „Thüringen und Deutschland dienen – Asylchaos beenden“ waren am Mittwoch 2.000 Bürger aus Thüringen, aber auch darüber hinaus, nach Erfurt gekommen. Es war eine friedliche Demonstration vom Domplatz zur Staatskanzlei, die aber eins unmissverständlich …

weiterlesen -->

Mehr als 2000 Bürger demonstrieren in Erfurt gegen die Asylpolitik der Altparteien

Gestern demonstrierten über 2000 Bürger in Erfurt gegen die Asylpolitik der rot-rot-grünen Landesregierung und der schwarz-roten Bundesregierung. Sie waren dem Aufruf der AfD-Fraktion Thüringen gefolgt, um ein Zeichen gegen die verfehlte, planlose und Deutschland schadende Politik der Altparteien im Land und im Bund zu setzen. Vom Erfurter Domplatz ging es zur Staatskanzlei, wo der Vorsitzende …

weiterlesen -->

Asylkrise ungeahnter Ausmaße – Demo gegen die aktuelle Asylpolitik

AfD Thüringen ruft zur Demonstration auf: Der Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland und die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag laden für Mittwoch, den 16.09.2015 zu einer Demonstration gegen die derzeitige Asylpolitik nach Erfurt ein. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Domplatz. Die Demonstration steht unter dem Motto: „Thüringen und Deutschland dienen – Asylchaos beenden“ …

weiterlesen -->

Rot-Rot-Grün schafft Klassenfahrten de facto ab!

Das Thüringer Bildungsministerium hat die Mittel für Klassenfahrten drastisch reduziert. Die Gelder, die für die Übernachtungskosten der begleitenden Lehrer bereitgestellt sind, wurden um 40 Prozent gekürzt von 1,4 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 800.000 Euro dieses Jahr. Nach Medienberichten könnten für nächstes Jahr noch einmal 50 Prozent wegfallen. Dadurch schafft die Landesregierung Klassenfahrten für …

weiterlesen -->

Rot-rot-grüner Maulkorb: Finger weg von Grundrechten!

Das Landesverwaltungsamt hat im Auftrag des Innenministeriums in einem Rundschreiben Landräte und Oberbürgermeister darauf hingewiesen, dass das Recht auf Meinungsfreiheit bei amtlichen Äußerungen nicht gelte. „Die Landesregierung muss schon sehr verzweifelt sein. Dieser Griff nach der Meinungsfreiheit ist ein unentschuldbares Sakrileg“, erklärte Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. Im Gegensatz zu den ernannten …

weiterlesen -->
Seite 1 von 212