Einladung zur „kleinen“ Eröffnung der Kreisgeschäftsstelle in Suhl

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde: Es ist soweit! Die AfD Südthüringen eröffnet eine Kreisgeschäftsstelle in der Würzburger Straße 3, 98527 Suhl (neben der Tankstelle, Anfahrt über diese Einfahrt). Die Kreisgeschäftsstelle soll Anlaufpunkt für alle Mitglieder, Freunde und interessierte Bürger sein, in der sich jeder über die Alternative für Deutschland/ Südthüringen informieren kann und aktuelle Themen und regionale …

weiterlesen -->

Zusammenfassung zur Mitgliederversammlung am 29.5.2015

Am Freitag, dem 29.5.2015 fand die Mitgliederversammlung der AfD Südthüringen mit Vorstandsneuwahl im idyllisch gelegenen Landgut Aschenhof statt. Unterstützt wurden wir durch die Landtagsabgeordnete Corinna Herold, Dr. Jens Dietrich und Marcus Bühl, vielen Dank dafür. Wir stellen den neuen Vorstand vor: Vorsitzender/ Kreissprecher: Helmut Witter Stellvertreterin: Nadine Hoffmann Stellvertreter: Kevin Gröschel Beisitzer und Schatzmeister: Norbert Morneweg …

weiterlesen -->

Einladung zur Mitgliederversammlung der AfD Südthüringen

Liebe Mitglieder der AfD Südthüringen, hiermit sind Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Freitag, dem 29.5.2015, 18 Uhr im Landhotel Aschenhof in Suhl-Albrechts Aschenhofer Weg 10 eingeladen. Nach der Begrüßung steht die Wahl des Vorstandes an. Wir freuen uns auf Sie!   Ihre AfD Südthüringen

weiterlesen -->

Bundesweite Kriminalstatistik für 2014: Mehr Einbrüche, mehr Betrug, mehr Gewalt auch gegen Polizisten

Dazu heißt auf der Internetseite des Bundesministerium des Innern BMI: 2014 hat die Polizei mehr als sechs Millionen Straftaten registriert (2014: 6.082.064; 2013: 5.961.661). Die Aufklärungsquote liegt mit einem Wert von 54,9% knapp über dem Niveau des Vorjahres. Die Zahl der Tatverdächtigen ist mit 2.149.504 gegenüber 2013 leicht gestiegen (+2,6%). Erneut sind über ein Viertel …

weiterlesen -->

Protestwanderung „Kein Energiespeicher am Rennsteig“

Mehr als 700 Menschen waren dem Aufruf der Bürgerinitiative „Kein Energiespeicher am Rennsteig“ am 1. Mai 2015 gefolgt. Sie alle beteiligten sich an der Sternwanderung von sieben verschiedenen Ausgangspunkten zur Bergwacht Rotterode an der Neuhöfer Wiese. Diese Protestwanderung gegen den Bau des Pumpspeicherwerkes Schmalwasser mit dem Oberbecken in der unmittelbaren Nähe des Rennsteiges wurde bereits …

weiterlesen -->