Wahlkampf in Neuhaus am Rennweg, Steinach und Sonneberg

Die letzten Tage waren durch unseren Straßenwahlkampf gekennzeichnet. Eine Vielzahl von Bürgern säumten unsere Stände. Wir sind mit einer guten Besetzung ins Rennen gegangen und konnten viele Anregungen unserer Bürger mitnehmen. Hocherfreut durften wir feststellen, dass sich die Bürger mit den Themen unseres Faltblattes sehr wohl identifizieren können. Unser Wahlkampf gefällt, die Bevölkerung steht zu großen …

weiterlesen -->

Tag der offenen Tür in der PI Sonneberg

Am Samstag Vormittag, den 24.03.2018 hat eine kleine Abordnung des Gebietsverbandes die Polizeiinspektion Sonneberg zu ihrem Tag der offenen Tür besucht. Für uns beiden Rechtsanwälte Andreas Groß und mich war dies eine interessante Erfahrung. Da wir aufgrund der Veranstaltung am Nachmittag in Mupperg noch Vorbereitungen zu treffen hatten, wollten wir uns eigentlich nicht so lange …

weiterlesen -->

Gelungenes Frühlingsfest der AfD Bayern und Thüringen in Mupperg

Am 24.03.2018 fand das Frühlingsfest des Gebietsverbandes der AfD Sonneberg und des Kreisverbandes Coburg-Kronach im „Roten Ochsen“ im Mupperg statt. Eingeladen waren 3 Bundestagsabgeordnete, nämlich der Rechtsausschussvorsitzende Stephan Brandner, Dr. Anton Friesen und der Bundesvorsitzende des AfD-Mittelstandsforum und Fraktionsgeschäftsführer Hansjörg Müller. Zudem waren unsere Landtagsabeordnete Corinna Herold und unser Landesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender Björn Höcke zugegen. …

weiterlesen -->

AfD Sonneberg fordert effektivere Verwaltung zur Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit

Angesichts der gerade in den letzten Jahren steigenden Kriminalität in der Bundesrepublik, in Thüringen und in Sonneberg sind die Sicherheitsbedenken der Sonneberger Bürger berechtigt. Vor allem durch die illegale Masseneinwanderung ist die Zunahme von Gewaltkriminalität in den letzten zwei Jahren spürbar. Dies wird auch noch getragen von der Rot-Rot-Grünen Landesregierung, die professionellen Bombenbauern sogar Demokratiepreise …

weiterlesen -->

Vorstand besucht die Berufs- und Ausbildungsmesse in Neuhaus am Rennweg

Einen Tag nachdem der demnächst abgewählte Ministerpräsident Thüringens Ramelow zusammen mit den Altparteienvertretern und Landratskandidaten der sozialistischen Einheitsfront die Ausbildungsmesse in Neuhaus besucht haben, sind auch wir vom Vorstand des AfD-Gebietsverbandes zugegen gewesen und haben uns medial unbeobachtet mit den Problemen der hiesigen Firmen und Institutionen vertraut machen können. Aus den unzähligen Gesprächen haben wir …

weiterlesen -->

Wahlkampfhilfe unserer Nachbarverbände

Danke an unsere Nachbarverbände der AfD für die Plakatierung im Landkreis Sonneberg! Der AfD- Gebietsverband Sonneberg dankt herzlichst unseren fleißigen Helfern aus den benachbarten Gebietsverbänden und Kreisverbänden bei der Plakatierung zur Landratswahl im Landkreis Sonneberg. So konnten zu den ohnehin schon reichlich vorhandenen und neugedruckten Plakaten weit über tausend weitere Plakate von unseren fränkischen Nachbarn, …

weiterlesen -->

Start der Plakatierung in unserem Landkreis

Heute nach Feierabend haben die ersten Kameraden mit der Plakatierung im Hinterland und Teilen von Sonneberg begonnen. Da auch wir arbeitstätig sind, bleiben uns nur die Abendstunden, um die über 2000 Kopf- sowie die 1000 Themenplakate an den neuralgischen Stellen vor der Konkurrenz zu positionieren, was uns offenbar gut gelingt, weil die anderen Parteien unsere …

weiterlesen -->

Besuch in Zeulenroda-Triebes

Der Gebietsverband Sonneberg vertieft die Zusammenarbeit mit dem Ortsverband Zeulenroda-Triebes bezüglich Landratswahl und Bürgermeisterwahl am 15.04.2018. Am 03.03.2018 fand ein vertieftes Gespräch zur Wahlkampfstrategie der Kandidaten zum Bürgermeister Eike Wachowiak von Zeulenroda-Triebes und einem tatkräftigen Unterstützer des Landratskandidaten vom Landkreis Sonneberg Robert Sesselmann, nämlich durch unseren Patrioten Andreas Groß, in Zeulenroda statt. Interessant war dabei …

weiterlesen -->

Die Wahrheit mit der Kreisumlage im Landkreis Sonneberg

Kritisch äußerte sich unser Landratskandidat Robert Sesselmann zur aktuellen Kreisumlage im Landkreis Sonneberg. Im Vergleich zur Kreisumlage des Jahres 2007 in Höhe von 36,13 % (Amtsblatt 2/2007 Seite 9) beträgt nunmehr die Kreisumlage 2018 im Sonneberger Kreishaushalt, der noch maßgeblich von der abgefrackten CDU-Einheitsfraktion im Kreistag getragen ist, sage und schreibe im Jahr 2018 47,48 …

weiterlesen -->
Seite 1 von 3312345...102030...Letzte »